Zuchtrüden

Unsere Zuchtrüden von A-Z
   

Capper – King Al Capone aus der Leinemasch

*18. Dezember 2016, tricolor schwarz
Vater: Fedor aus der Leinemasch
Mutter: Erin aus der Leinemasch

HD: B / ED: A / PL: 0 / EU: A
Genotyp B/b: Schwarz- und Braunvererber

Capper liebt das – manchmal turbulente – Familienleben. Hier wird er liebevoll „Coole Socke“ genannt und ist überall dabei. Auch auf dem Hundeplatz ist er beliebt und für seine schlichtende Art bekannt. Bei der Ziel-Objektsuche (ZOS) ist er voll konzentriert und zeigt gerne was er drauf hat. Weitere Infos zu Capper.


Fedor aus der Leinemasch

*3. Juli 2014, tricolor havannabraun
Vater: Cmaro z Vlcieho Reviru
Mutter: Aaliyah (Podere Cavaliere)

HDA, ED0, PL 0/0, DM N/N, OCD frei, EUB
Genotyp b/b: Braunvererber

Fedor ist ein vitaler Zuchtrüde, er hat seit 2015  sechs Mal gedeckt und insgesamt 51 gesunde Nachkommen gezeugt.

Er ist geprüfter Begleithund und macht gerne bei verschiedenen Sportarten auf dem Hundeplatz mit. Zurzeit übt er mit Freude Hoopers. Sein außergewöhnlich helles Bellen hat ihm den Spitznamen „die Ente“ beschert. Weitere Infos zu Fedor .


Giojtano-Eragon from Swissline

*8. April 2017, tricolor schwarz
Vater: Elwood-Eragon vom Spycher Sonnenrhain
Mutter: Hibyscus a.d.Leinemasch

HDA, ED0, PL0/0, EUA
Genotyp B/b: Schwarz- und Braunvererber

Giojtano hat ein Mal gedeckt und dabei 6 gesunde Welpen gezeugt, es werden ganz sicher weitere folgen.

Er hat früh Preise und Ehrungen erhalten, so wurde er 2018 sowohl World Junior Winner als auch Benelux Vize Juniorwinner. Der noch junge Hund ist extrem freundlich und noch sehr verspielt.

Im Februar 2020 hat Giojtano auf der Internationalen Dogshow in Fredricia (DK) sich ausgezeichnet präsensiert (V1, CACIB, CAC, BOB). Die Beurteilung des Richters: „This male has an excellent temperament“.


Oskar – Maitú-Gero aus der Leinemasch

*19. Mai 2017, tricolor schwarz
Vater: Akim z. Krasné Jasnè
Mutter: Bincenta-Usha aus der Leinemasch

HDA, ED0, PLO/O, EUA
Genotyp B/b: Schwarz- und Braunvererber

Oskar hat erst kürzlich seine Zuchtzulassung erhalten und hat noch nicht gedeckt.

Er ist ein lebhafter und sportlicher Rüde, der trotz seines sehr guten Appetits schlank und athletisch daherkommt. Er ist gerne beschäftigt: beim Longieren, beim Gegenstände suchen und leider auch beim Katzen jagen, das er wohl als besondere Sportart ansieht.


Thorin – Maleachi aus der Leinemasch

*19.05.2017, tricolor schwarz
Vater: Akim z. Krasné Jasnè
Mutter: Bincenta-Usha aus der Leinemasch

HDA, ED0, PLO/O, EUB
Genotyp B/b: Schwarz- und Braunvererber

Thorin ist ein aufmerksamer, athletischer Rüde, der für sein Futter alles tut. Er ist in der Ausbildung zum Rettungssuchhund in der Fläche der Rettungshundestaffel DRK, Niebüll. Wasser ist in jeder Form sein Element, wobei er am Liebsten ausdauernd schwimmt. 

Seine ersten 7 Nachkommen aus der Verpaarung mit Wynona Bru v. Brünggberg kamen im Juni 2019 zur Welt.