Die fröhliche Elferbande ist reiseklar!

Nach einer schönen und erlebnisreichen Welpenzeit bei Ilka und Daniel und natürlich Mama Eika sind die Kleinen bereit für die große, weite Welt.

Für alle stehen Familien gespannt in den Startlöchern um die kleinen, quirligen Welpen aufzunehmen. Sowohl die Hunde als auch die Menschen sind gut vorbereitet. Die Welpen haben eine sehr gute Sozialisierung auf dem Hof in Jemgum erfahren. Sie haben mit großer Neugierde und Freude das Haus und die Gegend rund herum erkundet. Nun sind sie bereit für mehr!

Die Familien haben allesamt die Schulung „Unser Welpe zieht bald bei uns ein!“, die von der ASG angeboten wurde, mitgemacht. Sie haben wertvolle Tipps für die erste Zeit mit dem Nachwuchs erhalten und selbstverständlich bleibt der Kontakt zur Züchterfamilie und zu der Zuchtwartin der ASG bestehen. Auch wenn die Kleinen groß sind, steht die ASG immer für Hilfestellungen zur Verfügung und unterstützen sehr gern bei Trainings- und Verhaltensfragen.

Bei dem für die ASG obligatorischen „Welpen-Test“ oder besser gesagt „Welpen-Ist-Zustandsbeurteilung“ zeigten sich deutlich die unterschiedlichen Charaktere der Hunde… denn Welpe ist nicht gleich Welpe! Diese Einschätzungen haben den Züchtern bei der Auswahl der passenden Familie für den jeweiligen Hund geholfen.

Wir wünschen dem A-Wurf vom Reidehof ein spannendes und wohlbehütetes Hundeleben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.